Betriebsratsarbeit

Die Betriebsratswahl – das vereinfachte Wahlverfahren

2231008

Im Frühjahr 2022 finden in vielen Gliederungen wieder Betriebsratswahlen statt. Diese werden vom Wahlvorstand vorbereitet und durchgeführt. Der Wahlvorgang unterliegt rechtlich verbrieften Grundregeln. Durch sachkundige und sorgfältige Arbeit sichert der Wahlvorstand eine faire und transparente Wahl und vermeidet zermürbende und kostenträchtige Wahlanfechtungen.

  • Besonderheiten bei der Bestellung des Wahlvorstands in kleineren Betrieben (< 100 sowie mit Vereinbarung d. Arbg. < 200 Beschäftigte)
  • Rechte und Pflichten des Wahlvorstands
  • Die Durchführung der Betriebsratswahl: besondere Fristen beachten, ordnungsgemäße Wahlvorschläge und die richtige Wählerliste
  • Alles rund um den Tag der Wahl und die nachträgliche schriftliche Stimmabgabe
  • Nach der Wahl: Die Bekanntmachung der Gewählten und die konstituierende Sitzung