Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Führen von Einheiten - Grundlehrgang

2229029

Ausbildung zum Gruppenführer (kompakt)

Speziell bei der Bewältigung von Großschadenslagen ist die kompetente Führung von Einheiten des Rettungsdiensts, von Schnell-Einsatz-Gruppen und Katastrophenschutzeinheiten von besonderer Bedeutung. Die integrierte Führungsausbildung des ASB qualifiziert für die Führung von Einheiten, insbesondere des Sanitäts- und Betreuungsdiensts. Der Grundlehrgang qualifiziert für die Aufgaben der Gruppenführerin/des Gruppenführers. Die Teilnehmer/innen werden Grundlagen des Führens in der Gruppe erarbeiten und durch praktische Übungen anwenden lernen. Hierbei können sie ihre persönlichen Führungskompetenzen reflektieren.

Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen.