Pflege und Betreuung

Praxisanleiteitungs-Fresh-Up

2226138

Berufspädagogische Fortbildung für Praxisanleiter*innen gemäß § 4 PflAPrV

Diese dreitägige Auffrischungs-Fortbildung richtet sich an weitergebildete Praxisanleiter*innen, welche in diesem Bereich tätig sind und bereits Erfahrungen sammeln konnten. Das Seminar dient sowohl der Wiederholung und Vertiefung der bisherigen berufspädagogischen Kenntnisse wie z.B. Lerntheorien und Lernverhalten als auch der Vermittlung von aktuellen Neuerungen der relevanten Gesetze und Regularien.

Die bisher gemachten Erfahrungen werden reflektiert, es wird Gelegenheit zu praktischen Übungen und zum gegenseitigem Austausch geben.

  • Auffrischung der bestehenden berufspädagogischen Kenntnisse, u. a. Lerntheorien, Lernverhalten, Beurteilung
  • Gesetzliche Neuerungen nach dem neuen Pflegeberufegesetz (PflBG)
  • Ausbildungspläne und Kompetenzen in der Ausbildung
  • Praktische Übungen für praktische Lernaufgaben anhand von Beispielen