Management

Digital Leadership im ASB

2221139

Gute Führung in Zeiten des digitalen Wandels

Die digitale Transformation stellt uns alle vor neue Herausforderungen. Führungskräften kommt bei der digitalen Transformation eine besondere Rolle zu: Nicht nur gilt es, Themen- und Geschäftsfelder zu identifizieren, in denen Digitalisierung neue Chancen für den ASB eröffnet. Vielmehr haben sie auch die Aufgabe, den digitalen Wandel so zu gestalten, dass so unterschiedliche Zielgruppen wie hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, potenzielle Bewerber*innen, Kund*innen und Kooperationspartner*innen nicht im Dschungel von Innovationsschlachten und Technologiewandel verloren gehen.

Digitale Transformation ist Chefsache. Veränderungen müssen an der Spitze beginnen und glaubwürdig vorgelebt werden. Und: Digitalisierung braucht nicht nur Technologien, sondern auf den ASB und seine jeweilige Situation abgestimmte Strategien. In diesem Umfeld muss sich auch Führung verwandeln, von analog zu agil.

Teil 1

Seminar
20.04.2022 - 20.04.2022

Zeit: 09:00-16:30

Im ersten Teil des Seminars befassen Sie sich mit Fragen wie:

  • Wie gelingt es uns, passende technologische Innovationen für den ASB zu identifizieren?
  • Wie gestalten wir Prozesse so, dass sie nicht nur digital, sondern auch besser auf aktuelle und zukünftige Herausforderungen zugeschnitten sind?
  • Wie können Führungskräfte dazu beitragen, Ängste zu überwinden und Barrieren für Digitalisierung abzubauen?

Sie erfahren, welche Strategien es gibt, Digitalisierung menschengerecht zu gestalten und wie Sie klug eingesetzte Technologien nutzen können, um den ASB als attraktiven Arbeitgeber und zuverlässigen Dienstleister zu positionieren.

Teil 2

Follow-up
08.12.2022 - 08.12.2022

Zeit: 09:00-12:30

Im Follow-up Seminar haben Sie die Möglichkeit, Ihre Erfahrungen auszutauschen und voneinander zu lernen. Zudem bekommen Sie weitere praxisnahe Tipps für die Umsetzung Ihrer Digitalisierungsprojekte.