Management

Konstruktiv agieren im Konflikt

2221142

Konflikte gehören zu jedem beruflichen Alltag. Dabei spielt die Führungskraft oft eine zentrale Rolle. Es gehört zu ihren Aufgaben, Fehlverhalten offen anzusprechen, in Konflikten zu vermitteln und die Zusammenarbeit im Hinblick auf das gemeinsame Ziel im Team wieder herzustellen. Konflikte sind unangenehm und gehen oft an die Substanz, aber sie bergen auch ein großes Lernpotential für alle Beteiligten, wenn sie konstruktiv angegangen werden.

In diesem Seminar lernen Sie praxisnah und interaktiv, in Ihrer Rolle mit Konflikten offensiv und konstruktiv umzugehen und Ihr eigenes Konfliktbewusstsein zu stärken.

  • Konflikte und ihre Dynamik in Systemen
  • Konflikte frühzeitig erkennen und ansprechen
  • Konflikttypen – Unterschiede und Herangehensweisen in der Konfliktlösung
  • Konflikte im Team klären und überwinden: aus der „Problemtrance“ in die Lösungsorientierung
  • Chancen und Grenzen der Konfliktbewältigung
  • Das eigene Konfliktverhalten (er-)kennen und optimieren
  • Konkrete Situationen aus dem Arbeitsalltag reflektieren und üben