Management

Wer bin ich als Führungskraft?

2221144

Eigene Stärken erkennen und ein authentisches Rollenverständnis entwickeln

Führung beginnt mit der Art und Weise, wie wir uns selbst führen. Bei Führung stehen einige Themen besonders im Fokus: Wie komme ich und mein Team zu guten Entscheidungen? Wie gehe ich Verantwortung um? Wie gestalte ich die Kommunikation und Beziehungsarbeit? Der Weg zu "guter Führung" führt über die Selbsterkenntnis zum eigenen Rollenverständnis im Unternehmen/einer Einrichtung hin zu den praktischen Fragen des Alltags.

In dem zweitägigen Workshop wird ganz praxisnah vermittelt, wie die besondere Aufgabe als Führungskraft gelingen kann.

  • Eigen- und Fremdbild wahrnehmen
  • Stärken und Potenziale, aber auch Schwächen erkennen
  • persönliche Ziele als Führungskraft formulieren
  • mein Rollenverständnis als Führungskraft erarbeiten
  • Werte und deren Einfluss auf meine Arbeit reflektieren
  • als Vorbild in der Kommunikation wirken
  • Verantwortung tragen, Vertrauen und Selbstvertrauen als Führungskraft entwickeln
  • Feedback und Kritik