Management

Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument

2221015

Führungskräfte wünschen sich motivierte Mitarbeiter*innen. Und Mitarbeiter*innen wünschen sich motivierende Führungskräfte. Das regelmäßige Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für diese Art der kooperativen Führung. Ein gelungenes und für alle Seiten gewinnbringendes Mitarbeitergespräch erfordert die Bereitschaft, Gespräche konstruktiv und strukturiert zu führen. So können Potenziale von Mitarbeiter*innen über das Mitarbeitergespräch hinaus nachhaltig entfaltet werden.

Im Seminar geht es um die große Kunst des gelungenen Mitarbeitergesprächs: strukturierte Vorbereitung, klare und professionelle Durchführung plus einer sensiblen und flexiblen Grundhaltung. Sie erproben die wichtigsten Gesprächssituationen Ihres Führungsalltags und tauschen sich kollegial aus.

  • Wesentliche Elemente und Phasen jeder Gesprächssituation
  • das Motivations-, Anerkennungs-, Kritik- und Fördergespräch
  • Wie schaffe ich ein positives Gesprächsklima?
  • Wie motiviere ich meine Mitarbeiter*innen im Gespräch?
  • Wie spreche ich Stärken, aber auch Schwächen an?
  • die Körpersprache und ihre Auswirkungen
  • Wie lenke ich das Gespräch zielorientiert?
  • Förderliche und hemmende Faktoren beim Mitarbeitergespräch
  • die Zielvereinbarung und der Gesprächsabschluss