Wichtiger Hinweis zur aktuellen Coronavirus-Entwicklung
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Dozentinnen und Dozenten, sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Gesundheit, sowie die Ihrer Familien und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund hat die Bundesgeschäftsführung mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Pandemie vorsorglich entschieden den Seminarbetrieb ab dem 16.03.2020 bis auf Weiteres auszusetzen. Wir informieren Sie unverzüglich, sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen. Wir hoffen in dieser Situation auf Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Freiwilliges Engagement

Kynologie für den Besuchshundedienst

22021

Aufbauseminar

In diesem Seminar werden ausgewählte Inhalte des Basisseminars vertieft. Dabei steht die Reflexion der Beziehung von Hund und Hundeführer im Mittelpunkt. Der Schwerpunkt der Veranstaltung liegt auf intensiver praktischer Arbeit. Diese erfolgt in verschiedenen reflektiven Übungen, mit Rollenspielen und durch Provokation problematischer Situationen.

Weiterhin kann in diesem Rahmen vertieft auf Verhaltensauffälligkeiten eingegangen werden, die am Beispiel gängiger problematischer Situationen gemeinsam untersucht werden.

Verstärkung durch meine Persönlichkeit ohne Verwendung von Hilfsmitteln

Gezielter Einsatz von Körpersprache und Stimme in der Kommunikation

Wie gehe ich mit Stress um?

Wie verbessere ich – bindungsorientiert – meine Beziehung zum Hund?