Wegen einer Systemänderung können unsere Seminare für das Jahr 2019 nicht dargestellt werden. Sie finden diese hier: Seminarprogramm 2019

Kinder- und Jugendhilfe

Systemisch Arbeiten in Krippe, Kita und Hort/Ganztagsschule

27002

Aufbauweiterbildung

Der systemische Ansatz in der pädagogischen Arbeit erleichtert das Miteinander im Team, in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen, deren Eltern und die Kooperation mit anderen Systemen. Systemische Grundhaltung, methodisches Handwerkszeug, theoretische Vertiefungen und Selbsterfahrung bieten Pädagoginnen und Pädagogen eine solide Grundlage, um sich den wachsenden Anforderungen nachhaltig und fachlich gestärkt zu stellen. Neben der großen arbeitsspezifischen Relevanz bietet diese Weiterbildung auch eine persönliche Stärkung. Das gemeinsame Lernen und der Erfahrungsaustausch in der Gruppe stellen für die Teilnehmenden inhaltlich und persönlich auf theoretischer und praktischer Ebene eine große Bereicherung dar. Die Weiterbildung vermittelt alle relevanten Inhalte für die professionelle systemische und lösungsfokussierte Arbeit.

Modul 1

Rolle/Rollenmuster
20.04.2020 - 24.04.2020

  • Reflexion Rolle „Systemische Beraterin / Systemische Berater“
  • Systemische Kompetenzen
  • Rollenkonflikte, Konfliktcoaching
  • Ambivalenzcoaching
  • Arbeit mit inneren „Seiten“ / Ich-Zuständen / Gesundheitscoaching
  • Supervision

Modul 2

Arbeit im Raum
24.08.2020 - 28.08.2020

  • Arbeit mit Bodenankern
  • Aufstellungsarbeit (konstruktivistisch/strukturell)
  • Skulpturarbeit
  • Supervision

Modul 3

Trauer und Verlust
25.01.2021 - 29.01.2021

  • Trauermodelle
  • Hypnosystemische Trauerbegleitung
  • Selbsterfahrung
  • Supervision

Modul 4

Beziehung, Bindung und Trauma
22.03.2021 - 26.03.2021

  • Familiendynamiken
  • Lebenszyklen
  • Traumapädagogik
  • Reflexion der eigenen Berater/-innenpersönlichkeit
  • Selbsterfahrung
  • Supervision

Abschluss:

Diese Weiterbildung schließt mit dem Zertifikat „Systemische/r Berater/-in (DGsP)“ (oder auch „Systemische/r Pädagogin/Pädagoge (DGsP)“) (www.dgsp.org) ab. Beim Nachweis bestimmter Voraussetzungen ist auch der Abschluss „Systemische/r Berater/in (DGfB)“ (www.dachverband-beratung.de) möglich.