Wichtiger Hinweis zur aktuellen Coronavirus-Entwicklung
Das Bildungswerk nimmt den Seminarbetrieb ab dem 29.06.2020 in eingeschränkter Form wieder auf! Neben ausgewählten Präsenz-Veranstaltungen bieten wir weiterhin online-Seminare an!

Pflege und Betreuung

Expertenstandard "Schmerz"

26079

Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten und chronischen Schmerzen

Akute und chronische Schmerzen spielen in der Pflege eine große Rolle. Diese Veranstaltung unterstützt Sie dabei, den Expertenstandard „Schmerzmanagement in der Pflege bei akuten und chronischen Schmerzen“ in der Einrichtung umzusetzen.

Eine Möglichkeit ist die Verknüpfung von akuten und chronischen Schmerzen bei der Erfassung, der Dokumentation des Verlaufes und der Maßnahmenplanung in einer Verfahrensanweisung (VA), damit der Dokumentationsaufwand nicht größer wird als bisher. Die Umsetzung wird an Dokumentationsbeispielen präsentiert. Weitere Themen sind die Definition von Begriffen für die VA sowie die Schulung der Mitarbeiter.

  • Definitionen: akuter / chronischer Schmerz, Chronifizierung
  • Zielsetzung der Expertenstandards – Ableitung von Pflegezielen
  • Stabile und instabile Schmerzsituation
  • Pflegerischer Schmerzexperte
  • Initiales und differenziertes Assessment zur Schmerzeinschätzung / Skalen
  • Dokumentation: Lokalisation, Intensität, Schmerzart, verstärkende / lindernde Faktoren
  • Auswirkung auf den Alltag und die Lebensqualität
  • Medikamentöse und nicht medikamentöse Maßnahmen zur Schmerzreduktion
  • Information – Schulung – Beratung - Anleitung
  • Bio-psycho-soziales Modell, Total Pain Modell, WHO Stufenschema, Gate Control Theorie
  • Placebo Gabe – umstrittene Maßnahme, Suchtproblematik, Nebenwirkungen