Wichtiger Hinweis zur aktuellen Coronavirus-Entwicklung
Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer, liebe Dozentinnen und Dozenten, sehr geehrte Damen und Herren, Ihre Gesundheit, sowie die Ihrer Familien und Mitarbeiter liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund hat die Bundesgeschäftsführung mit Blick auf die Entwicklung der Corona-Pandemie vorsorglich entschieden den Seminarbetrieb ab dem 16.03.2020 bis auf Weiteres auszusetzen. Wir informieren Sie unverzüglich, sobald wir den Betrieb wieder aufnehmen. Wir hoffen in dieser Situation auf Ihr Verständnis für diese Entscheidung.

Freiwilliges Engagement

Grundlagen der Trinkwasseraufbereitung

22013

im Rahmen des FAST

Je nach Kenntnisstand der Teilnehmenden bietet das Seminar eine grundlegende Einführung in die Trinkwasseraufbereitung bis hin zur intensiven Behandlung spezifischer Aspekte wie der Wasseranalyse, dem Membranwechsel und der Fehleranalyse. Ziel ist es, dass die FAST-Mitarbeitenden lernen, die Trinkwasseraufbereitungsanlage selbstständig aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, produziertes Trinkwasser richtig zu prüfen und die Anlage nach Gebrauch zu konservieren.

  • Einführung in die Trinkwasseranalyse und -aufbereitung inkl. relevanter chemischer Grundkenntnisse
  • Aufbau und Inbetriebnahme der Trinkwasseraufbereitungsanlage (Fa. WTG)
  • Konservierung und Abbau der Anlage
  • Praktische Übungen an der WTG-Umkehrosmose-Anlage RO 1500