Kinder- und Jugendhilfe

Elterngespräche

19516

wertschätzend und zielgerichtet

Die Begleitung und Beratung von Eltern zur Entwicklung ihrer Kinder ist ein wichtiger Teil in der Arbeit von Erzieherinnen und Erziehern. In den Gesprächen werden Fingerspitzengefühl, aktives Eingehen und Feedback, wenn nötig auch klare Grenzsetzung und das Überbringen „schlechter Nachrichten“ verlangt. Manchmal hat man das Gefühl gegen Wände zu reden und man scheint eher gegeneinander statt miteinander zu arbeiten. Nehmen beide Parteien erst einmal eine Verteidigungshaltung ein, droht eine Abwärtsspirale, in der das eigentliche Ziel - die positive Entwicklung des Kindes – schnell aus dem Blick gerät. In diesem Seminar werden Sie verschiedene Gesprächsformen und -methoden erarbeiten und kennenlernen. Sie können Themen aus der Praxis mit einbringen und daran arbeiten.

  • Gestaltung von Gesprächssituationen
  • Gesprächseröffnung und konstruktiver Gesprächsabschluss
  • Gesprächsformen
  • Gesprächstechniken: Aktives Zuhören und Senden von Ich-Botschaften
  • professionelle Haltung in der Gesprächsführung
  • Gesprächsführung nach Rogers