Pflege und Betreuung

Stressbewältigung und Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit

19477

durch modernes Mentaltraining

Die Gründe für Stress sind mannigfaltig: Ständige Zunahme der Arbeitsbelastung, Überstunden, Zeit- und Termindruck, eingeengte Entscheidungsspielräume, Auseinandersetzung mit Vorgesetzten, Konkurrenz unter Kollegen sind nur einige von vielen Ursachen. Nervenaufreibende Stresserlebnisse können in der Summe zu großen Stressbela-tungen führen, die in einer psychischen Erkrankung enden können (vgl. DAK Gesundheitsreport).

Ziele dieses Seminartages:

Sie lernen Techniken und Methoden aus dem modernen Mentaltraining, um Ihre Stressbelastungen zu beseitigen. Die Methoden sind leicht zu lernen und sofort im Arbeitsalltag umsetzbar.

Inhalte:

  • Mentaler Stress: Eine innere Bewertung entscheidet über die Art und Intensität der Stressreaktion Mit dem Stressmodell nach R. Lazarus machen Sie eine Bestandsaufnahme und entwickeln erste Hilfesysteme gegen Ihre Stressoren
  • Mentales Selbstmanagement: Sie werden sensibilisiert für einen bewussten Umgang mit Ihren Gedanken/Gefühlen und integrieren Techniken zum Abbau von Stress in Ihren Arbeitsalltag
  • Innere Antreiber: Es sind oft aktuelle Gedanken und Befürchtungen, die Stress-Situationen verschärfen. Sie erfahren welcher Stresstyp Sie sind und arbeiten an individuellen Lösungen, um aus der eigenen „Stressfalle“ zu entkommen
  • Mentale Entspannungstechniken: Während jeder Seminareinheit lernen Sie sofort umsetzbare Techniken zur mentalen Entspannung (z.B. Autogenes Training, Atementspannung, Herzkohärenztraining uvm.)