Pflege und Betreuung

Schwierige Wunde - besondere Pflege

1940R

Rezertifizierungsseminar für Wundexperten ICW e.V.

Chronische Wunden stellen für alle Beteiligten eine große Herausforderung dar: für die Betroffenen eine erhebliche Einschränkung der Lebensqualität und des Alltags. Für die Versorger zahlreiche medizinische und pflegerische Probleme, die letztlich auch wirtschaftliche Probleme nach sich ziehen können. Typische Faktoren, die einer raschen und problemlosen Wundheilung entgegenstehen können, sind Grunderkrankungen wie Diabetes mellitus, venöse Insuffizienz oder auch ein supprimierter Immunstatus. Kommt es im Bereich der Wunde oder der Wundumgebung auch noch zu Infektionen, so erhöht sich die Wahrscheinlichkeit für einen langfristigen und komplizierten Heilungsverlauf mit Tendenz zur Chronifizierung noch einmal erheblich. Durch starke Exsudation werden hier spezielle Verbandmaterialien, eine besondere Dokumentation und Beobachtung sowie schmerzreduzierende Maßnahmen im Rahmen des Verbandwechsels benötigt.

Inhalte:

  • Erkennen von Wundheilungsstörungen
  • Auf die richtige Wunddokumentation kommt es an!
  • Spezielle Möglichkeiten der Diagnostik
  • Die richtige Wundtherapie