Management

Stressbewältigung mit Achtsamkeit/MBSR*

19132

Einführung in den MBSR-Ansatz

Termine, Hektik und keine Zeit für sich selbst – immer mehr Menschen suchen nach einem Ausweg aus der Stress- und Burnoutfalle und fühlen sich angesprochen von den kraftvollen Veränderungsmöglichkeiten, die durch Achtsamkeitsmethoden möglich sind.

Die Entdeckung der Achtsamkeit gewinnt auch in der Arbeitswelt und vor allem für Führungskräfte immer mehr an Bedeutung. Ein Achtsamkeitstraining schult systematisch die Selbstwahrnehmung und ermöglicht dadurch, stressgesteuertes, automatisches Reagieren mehr und mehr durch bewusstes und gelassenes Handeln zu ersetzen.

Ein klarer Geist erkennt die wirklichen Anforderungen einer Situation und handelt effizient und umsichtig – und damit gewinnbringend für alle Beteiligten.

Ergebnisse des weltanschaulich neutralen, validierten Achtsamkeitstrainings MBSR sind z.B. eine erhöhte Stressresistenz bei Führungskräften, verbesserte Konzentrationsfähigkeit, Klarheit und Flexibilität sowie mehr Energie und Lebensfreude.

  • Viele alltagstaugliche Übungen, die Sie bei der Bewältigung von Stress unterstützen
  • Funktionsweisen unseres Gehirns
  • Geleitete Übungen zur Körperwahrnehmung
  • Einfache Atem- und Bewegungsübungen
  • Geh- und Sitzmeditationen zur Förderung der Eigenwahrnehmung
  • Übungen für den Alltag