Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Führen von Einheiten - Einführung in die Stabsarbeit

19734

In großen Einsatzlagen arbeiten Einsatzleitungen und Führungseinheiten gemäß DV100 in einer besonderen Struktur und mit besonderen Verfahren: der Stabsarbeit. Führungskräfte, die als Leiter einer Führungseinheit oder eines Sachgebiets, als Sachbearbeiter, als Fachberater oder als Verbindungsglied zu einer anderen Führungsstruktur in einer Einsatzleitung tätig werden, müssen deren Strukturen kennen und darin arbeiten können.

Ziel dieser Qualifizierung ist die Einführung in die Stabsarbeit auf Grundlage der DV 100, um ein grundsätzliches Verständnis für die Arbeit in Einsatzleitungen herzustellen und somit die fachliche Voraussetzung zur Mitwirkung in Führungseinheiten und Einsatzleitungen in einer der zuvor benannten Funktionen zu schaffen.

  • Aufgaben, Kompetenzen und Verantwortlichkeiten von Einsatzleitung und Stabsfunktionen
  • Arbeiten in Sachgebieten und Stabsfunktionen
  • Informations- und Kommunikationsverfahren der Einsatzleitung
  • Planübungen zur Stabsarbeit