Freiwilliges Engagement

Grundlagen der Trinkwasseraufbereitung

19213

im Rahmen des FAST

Je nach Kenntnisstand der Teilnehmenden bietet das Seminar eine grundlegende Einführung in die Trinkwasseraufbereitung bis hin zur intensiven Behandlung spezifischer Aspekte wie der Wasseranalyse, dem Membranwechsel und der Fehleranalyse. Ziel ist es, dass die FAST-Mitarbeitenden lernen, die Trinkwasseraufbereitungsanlage selbstständig aufzubauen und in Betrieb zu nehmen, produziertes Trinkwasser richtig zu prüfen und die Anlage nach Gebrauch zu konservieren.

  • Einführung in die Trinkwasseranalyse und -aufbereitung inkl. relevanter chemischer Grundkenntnisse
  • Aufbau und Inbetriebnahme der Trinkwasseraufbereitungsanlage (Fa. WTG)
  • Konservierung und Abbau der Anlage
  • Praktische Übungen an der WTG-Umkehrosmose-Anlage RO 1500