Management

Personalzertifizierung zur/zum Internen Auditor

19139

Aufbauend auf Ihre Zertifizierung zur/zum „Qualitätsbeauftragten“ und dem Besuch unseres dreitägigen Seminars "Vorbereitung und Durchführung von internen Audits“ haben Sie die Möglichkeit, sich zum Internen Auditor weiterzuqualifizieren. Für Prüfungsteilnehmende findet nachfolgend ein eintägiges Seminar zur „Intensivierung des Leitfadens 19011 für interne Audits“ statt. Die Prüfung erfolgt am fünften Seminartag.

Zur Prüfung zugelassen ist:

  • wer die QB-Prüfung bestanden hat (Prüfungsbescheinigung),
  • das Seminar "Vorbereitung und Durchführung von internen Audits" besucht hat,
  • dessen Nachweis über eine mindestens einjährige qualitätsbezogene Tätigkeit im Untenehmen, in der Einrichtung vorliegt
  • dessen Freistellungs- und Kostenübernahmeerklärung vorliegt.

Zielgruppe

Qualitätsbeauftragte mit bestandener QB-Prüfung (Prüfungsbescheinigung) und die das Seminar "Vorbereitung und Durchführung von internen Audits" besucht haben.

Teilnehmerzahl

20 Personen

Dozent: Ulli Braun

Termine

25.-27.11.2019 Seminar

28.11.2019 Seminar Leitfaden 19011 für interne Audits

29.11.2019 Prüfung

Die Prüfungsabnahme erfolgt durch die Well Done Zertifizierungsgesellschaft mbH.

Seminarbeginn

jeweils 09:00 Uhr

Seminarende

jeweils 17:00 Uhr, am Prüfungstag ca. 16:00 Uhr

Kosten

Prüfungskosten (inkl. Zertifikatsgebühr), an die Well Done Zertifizierungsgesellschaft mbH zu entrichten:

440,00 EUR zzgl. MwSt. für Nicht-ASB-Mitarbeiter/innen

407,00 EUR zzgl. MwSt. für ASB-Mitarbeiter/innen