Management

Standing und Durchsetzungsstärke für Führungskräfte

19135

Wünschen Sie sich mehr Durchsetzungsstärke, Standfestigkeit und die Fähigkeit zur Selbstbehauptung in Ihrer Funktion als Führungskraft? Fällt es Ihnen manchmal schwer, sich abzugrenzen und Ihren Standpunkt auch gegen Widerstände zu vertreten?

In diesem Seminar erweitern Sie Ihre persönlichen Kompetenzen und stärken so Ihr Selbstbewusstsein in der Führungsrolle. Sie gewinnen eine deutliche Vorstellung von dem, was Sie erreichen wollen und nehmen auch in herausfordernden Gesprächssituationen eine klare und konstruktive Haltung zu sich selbst und anderen ein. So gelingt es Ihnen, als starke Führungspersönlichkeit im täglichen Führungsalltag souverän aufzutreten und innerlich stabil zu bleiben.

Steigern Sie Ihre Überzeugungskraft und entwickeln Sie ein neues Standing, das Sie und Ihre Ideen kompetenter nach außen strahlen lässt.

  • Selbst-Bewusstsein in der Führung

    - Eigene Überzeugungen und Glaubenssätze erkennen

    - Umgang mit eigenen und fremden Emotionen

  • Klarheit in der Sprache und Argumentation

    - Unnütze „Weichmacher” erkennen und korrigieren

    - Grenzen setzen und „Nein” sagen können

  • Führungspersönlichkeit selbst gestalten

    - Innere Klarheit führt zu Klarheit in der Außenwirkung

    - Rückgrat zeigen in schwierigen Führungssituationen