Breiten- und Sanitätsdienstausbildung

Ausbilderlehrgang Kindernotfälle (AKN)

18846

Der AKN-Lehrgang spezialisiert Erste-Hilfe-Ausbilder zur Durchführung von Kursprogrammen zu Erster Hilfe bei Kindernotfällen (EHK) und Erster Hilfe in Bildungs- und Betreuungseinrichtungen (EHB). Die Teilnehmer lernen eine zielgruppengerechte Vermittlung von Kindernotfallthemen in Theorie und Praxis.

Der AKN- Ausbilderlehrgang umfasst 40 Unterrichtseinheiten zu:

  • Unfallgefahren und Prävention
  • körperlichen Besonderheiten und Entwicklungsphasen des Kindes
  • Kinder in Notfallsituationen
  • Lehrprogrammen zu EHK und EHB
  • Praxistraining von Erste-Hilfe-Maßnahmen und HLW bei Kindern und Säuglingen
  • speziellen Notfällen und Erkrankungen im Kindesalter
  • Methoden für "Kinder lernen Erste Hilfe"