Breiten- und Sanitätsdienstausbildung

A2–Ausbilderlehrgang

18842

Der Ausbilderlehrgang A2 erweitert das im A1 erworbene Basiswissen zum Ausbilden in der Ersten Hilfe. Die Teilnehmer lernen den Einsatz alters- und zielgruppengerechter Unterrichtsmethoden sowie die Konzeption zielgruppenorientierter Lehrprogramme. Ein Schwerpunkt im A2 ist das Programm zum Schulsanitätsdienst.

Der A2-Lehrgang qualifiziert zur Durchführung zielgruppenspezifischer Kurse für Ersthelfer sowie der Aus- und Fortbildung im Schulsanitätsdienst und zur Überprüfung der HLW unter Sichtkontrolle im Rahmen von sanitätsdienstlicher Fortbildung.

Der A2-Ausbilderlehrgang umfasst 40 Unterrichtseinheiten zu:

  • zielgruppenorientiertem Lehren und Lernen
  • erweiterten Methoden zur Unterrichtsgestaltung und Visualisierung
  • Erstellung von Kurskonzepten für spezielle Zielgruppen
  • Praxistraining zu erweiterten Maßnahmen in der Ersten Hilfe
  • Programm zum Schulsanitätsdienst
  • Durchführung von Prüfungen im Schulsanitätsdienst
  • Durchführung von Überprüfungen der HLW unter Sichtkontrolle