Breiten- und Sanitätsdienstausbildung

Rhetorik für Lehrkräfte

18828

Weiterbildung für Ausbilder

Die Ausdrucksstärke der Lehrkraft ist ein zentrales Medium, um Lerninhalte interessant und nachhaltig zu transportieren. Rhetorische Mittel gut eingesetzt helfen, den eigenen Unterrichtsstil zu verbessern und Kursteilnehmer für die Notfallausbildung zu begeistern.

Die Weiterbildung mit 16 UE beinhaltet:

  • Analyse von Ausstrahlung, Stimme und Körperspräche mit Videotraining
  • Nonverbale Kommunikation und rhetorische Stilmittel bewusst einsetzen
  • Teilnehmer besser erreichen mit positiver Sprache und der Methode Storytelling
  • Persönliches Redecoaching für Lehrkräfte