Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Recht im Rettungsdienst

18714

Informationsrecht - Der Umgang mit sensiblen Daten

Im Alltag des Rettungsdienstes spielt der Umgang mit sensiblen Daten eine immer wichtigere Rolle. Neue gesetzliche Vorschriften und die technische Entwicklung sorgen dafür, dass das Thema "Informationsrecht und Datenschutz" auch im Rettungsdienst immer wichtiger wird.

Welche Informationen dürfen bei einem Notfalleinsatz erfasst und an wen weitergegeben werden? Wie sieht es aus mit Bildern der Einsatzstelle? Was darf in einer Pressemitteilung stehen?

Dieses Seminar widmet sich umfassend den rechtlichen Grundlagen und klärt in verständlicher und nachvollziehbarer Weise die für die Praxis wichtigsten Rechtsfragen aus den Bereichen Schweigepflicht, Datenschutz, Presse- und Informationsrecht. Typische Fallkonstellationen aus dem Alltag des Rettungsdienstes stehen dabei immer im Vordergrund.