Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Recht im Rettungsdienst

18715

Straßenverkehrsrecht

Dieser Seminartag widmet sich den für den Rettungsdienst relevanten Vorschriften des Straßenverkehrsrechts. Naturgemäß stehen dabei die Sonderrechte der StVO im Vordergrund. Anhand zahlreicher Fälle aus Praxis und Rechtsprechung werden alle wichtigen Fragen und Bereiche der Einsatzfahrt umfassend und verständlich erläutert. Z. B.:

  • Wer entscheidet über Sonderrechte?
  • Bedeutung der Sondersignale
  • Sonderrechte mit Privat-Pkw
  • Haftung bei Verkehrsunfall mit Sonderrechten

Zur Bewältigung rechtlich kritischer Situationen werden konkrete Handlungsanweisungen präsentiert. Für die Praxis sind Kenntnisse über die Struktur der gesetzlichen Regelungen auch deshalb besonders wichtig, weil sich trotz einer Rechtssprechungsfülle immer wieder Fragen stellen, die bislang nicht Gegenstand richterlicher Beurteilung waren (z.B. Sonderrechte für das begleitende Noteinsatzfahrzeug). Abgerundet wird die Darstellung durch eher "exotische" straßenverkehrsrechtliche Fragen, beispielsweise die "Blaulichtgenehmigung" für Privat-Pkw.