Rettungsdienst und Katastrophenschutz

Führen von Einheiten - Verbandsführer

18739

Verbandsführer haben im Einsatz die Aufgabe, größere Einheiten mit mehreren Teileinheiten zu leiten.

Ziel dieser Qualifizierung ist die Befähigung zum Führen von Einheiten des Sanitäts- und Betreuungsdienstes im Bevölkerungsschutz, die über die Stärke eines Zuges deutlich hinausgehen, sowie für die Übernahme von Funktionen in der Einsatzleitung von Einsätzen mit mehreren Einheiten unterschiedlicher Aufgabenbereiche und Organisationen auf der Grundlage der DV 100.

  • Rechtsgrundlagen und Aufgaben im Zivil- und Katastrophenschutz
  • Einsatztaktik von Verbänden
  • Führungsorganisation
  • Arbeiten in und mit der Führungsgruppe
  • Organisation von Großveranstaltungen
  • Planspielübungen zum Führen von großen Verbänden und Einsätzen

Termine:

15./16.09. und 27./28.10.2018