Rettungsdienst und Katastrophenschutz

PAKT – Trainerseminar

18727

Präklinische Akutversorgung kritischer Traumapatienten

Das PAKT-Trainerseminar richtet sich an alle Mitarbeiter/innen im Rettungsdienst mit Fortbildungsauftrag oder Multiplikatorenfunktion in der eigenen Einrichtung. Sie erhalten das Rüstzeug, PAKT-Anwenderseminare eigenständig zu organisieren und durchzuführen. Ein Schwerpunkt des Trainerseminars ist die methodisch-didaktische Aufbereitung der Inhalte des PAKT-Anwenderseminars.

Darüber hinaus werden die Grundkenntnisse des PAKT-Anwenderseminars vertieft. Zusätzlich wird auf die Versorgung in speziellen Notfallsituationen eingegangen.

Neue oder eher selten genutzte Materialien oder Maßnahmen des Rettungsdiensts werden vorgeführt, Vor- und Nachteile der Anwendung diskutiert und ggf. der Umgang mit ihnen geübt.

Es werden Kontrollbogen und Leitfäden für Kritikgespräche vorgestellt, die eine klare, nachvollziehbare Beurteilung und konstruktive Nachbesprechung mit Teilnehmerinnen und Teilnehmern einer Schulung ermöglichen. In Fallübungen wird die Handhabung der Beurteilungsinstrumente trainiert.