Teilhabe

Mit Peers arbeiten

18603

Beschäftigung von Experten aus Erfahrung

Das Einstellen von psychiatrieerfahrenen Mitarbeitern und die Nutzung ihres individuellen Erfahrungswissens für den Genesungsprozess von psychiatrisch Erkrankten haben den Trialog von Betroffenen, Angehörigen und professionell Tätigen um den Faktor "Peer Support" erweitert. In diesem Seminar beschäftigen wir uns mit der Möglichkeit der institutionellen Verankerung von EX-IN-Genesungsbegleitern, den notwendigen Rahmenbedingungen und der erfolgreichen und gewinnbringenden Einbindung der Genesungsbegleiter in professionelle Teams.

  • Grundlagen der Beteiligung von Psychiatrieerfahrenen
  • Recovery und Empowerment
  • Die EX-IN-Ausbildung
  • Kompetenzen von Genesungsbegleiterinnen und -begleitern
  • Spezifische Aufgaben und Funktionen
  • Formen der Peer-Arbeit
  • Implementierungsstrategien
  • Erfahrungen mit dem Einsatz von Genesungsbegleiterinnen und -begleitern
  • Analyse der Hürden und Ressourcen