Kinder- und Jugendhilfe

wir2 - Bindungstraining für Alleinerziehende

18508

Jährlich erleben 200.000 Kinder in Deutschland die Trennung ihrer Eltern. 2,3 Millionen Kinder in Deutschland wachsen bei nur einem Elternteil auf – zu 90 % bei der Mutter. Studien belegen, dass alleinerziehende Mütter aufgrund von Stress und Überforderung schnell in depressive Strukturen geraten, was auch die Bindung zu ihrem Kind beeinträchtigen kann. Das wir2-Elterntraining, in dem belastete Mütter in 20 Gruppensitzungen zusammenkommen, hilft solchen Entwicklungen vorzubeugen, es stärkt das Selbstvertrauen und die intuitive Elternkompetenz. Es richtet sich vor allem an psychosozial belastete alleinerziehende Mütter mit Kindern im Vorschul- und Grundschulalter.

In diesem Intensiv-Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, die Zusatzqualifikation für eine wir2-Gruppenleiterschulung zu erlangen.