Kinder- und Jugendhilfe

Pädagogische Basiskompetenzen

18510

Herausforderungen im Umgang mit Schulkindern

Für die alltägliche Arbeit mit Kindern ist es gut und notwendig, sich immer mal wieder zu besinnen, grundsätzliche Fragen neu zu stellen und gemeinsam zu diskutieren. Die Methoden in der Pädagogik unterliegen einem ständigen Wandel und stehen meist im Widerspruch zu unserer eigenen Biografie. Das veränderte Erziehungsverständnis zwischen Erwachsenen und Kindern, auch in Familien, erfordert eine ständige Reflexion der eigenen Rolle und der Grenzen des gesetzlichen Auftrags.

Dieses Seminar bietet Gelegenheit, Situationen aus dem Alltag zu überprüfen und zu reflektieren sowie die eigene Kompetenz zu stärken.

  • Handlungssicherheit für den Alltag erlangen
  • Erziehungsmethoden reflektieren
  • Kommunikationsstrategien für alle Ebenen üben