Kinder- und Jugendhilfe

Qualifizierung zum/r ASB-Kurberater/-in

18503

Frauen und Männer in aktueller Familienverantwortung (Sorgearbeit im familiären Umfeld) haben Anspruch auf eine stationäre Vorsorge- / Rehabilitationsmaßnahme, wenn gesundheitliche Beeinträchtigungen im Zusammenhang mit den mütter- / väterspezifischen Belastungen bzw. mit Pflegesituationen stehen. Hier greift die Mutter- / Vater-Kind-Kur - eine der am meisten unterschätzen Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen.

Als ASB-Kurberater/in leisten Sie einen wesentlichen Beitrag im Rahmen der familienorientierten Angebote. Sie klären den Bedarf, die gesundheitliche Situation und aktuelle Lebensbedingungen. Ziele, offene Fragen und Motive für eine stationäre Maßnahme werden besprochen. Sie informieren über das Antragsverfahren und beraten zur Auswahl einer geeigneten Klinik. Darüber hinaus geben Sie vor und nach der Kur wichtige Impulse zu weiteren ASB-Angeboten (z.B. Erziehungs- oder Sozialberatung). Die methodische Umsetzung zielt auf die praktische Umsetzbarkeit der erlernten Inhalte. Theoretischer Input und interaktive Bestandteile wechseln sich ab.

Modul 1

ASB-Bildungswerk in Köln
18.06.2018 - 20.06.2018

Fachthemen

  • Überblick Sozialversicherungssystem
  • Grundwissen Sozialversicherungsrecht (Zuordnung, Leistungsansprüche, Leistungen)
  • Praxisbeispiele konkret

Persönliche Standortbestimmung

  • Definition der (persönlichen) Beraterrolle
  • Selbstverständnis: Abgrenzung und Selbstschutz

Methodenkompetenz

  • Auftrag / Ablauf eines Beratungsgesprächs
  • Welche Infos sind wirklich wichtig?

Modul 2

ASB-Mutter-Kind-Therapiezentrum in Graal-Müritz
23.10.2018 - 25.10.2018

Fachthemen

  • Medizinisch-therapeutisches Grundwissen
  • ICF-Screening für die Antragsstellung
  • Antragsstellung und Widerspruch
  • Weitere ASB-Hilfen
  • Klinikbesichtigung ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum Graal-Müritz

Persönliche Standortbestimmung

  • NEIN-sagen – Grenzen setzen und leben
  • PR und Netzwerk der ASB-Kurberatung

Methodenkompetenz

  • Auftrag / Ablauf eines Beratungsgesprächs
  • Kommunikationstechniken
  • Arbeitsmaterialien und Formulare, Umsetzung