Pflege und Betreuung

Lebensmittelrecht

18459

auf dem neuesten Stand

Viele Dokumente auszufüllen ist nicht gleichbedeutend mit einem praxisorientierten Konzept. Aber was sind die wesentlichen Bestandteile eines praktikablen betrieblichen Eigenkontrollsystems? Seminarziel ist es, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Aufwand und Nutzen eines betrieblichen Eigenkontrollkonzeptes zu erreichen.

Wer darf Hygieneschulungen durchführen, wer muss an den Fachkundeschulungen teilnehmen? Welches Fachwissen brauchen Personen, die selbst Schulungen und Belehrungen durchführen? Auch diese Fragen werden in diesem Seminar beantwortet. Informationen zu aktuellen Neuerungen und Trends im Lebensmittelrecht vervollständigen das Seminar.

  • Aus der Praxis, für die Praxis: Inhalte eines betrieblichen Eigenkontrollkonzeptes
  • Angemessene Lebensmittelhygiene von der Großküche bis zur Hausgemeinschaft
  • Aktuelle Gesetzesänderungen praxisnah vermittelt
  • Hygienebarometer: ja oder nein?
  • Hygieneschulungen: Wer - was - wie?