Assistenz und Büromanagement

Geprüfte Managementassistenz im Sozial- und Gesundheitswesen

18350

Das Sozial- und Gesundheitswesen befindet sich im Umbruch. Die Entwicklung ist teilweise nicht ganz eindeutig, denn bei zunehmendem Sparzwang entwickelt sich gleichzeitig ein zukunftsreicher Wachstumsmarkt. Gespart wird im öffentlich finanzierten Gesundheits- und Sozialbereich, sodass erheblicher Kostendruck, Outsourcing oder Privatisierungen die Folge sind. Andererseits steigt der Anteil der älteren und pflegebedürftigen Menschen in der Gesellschaft und damit der Bedarf an Gesundheitsdienstleistungen. Zudem boomen benachbarte Branchen wie Fitness, Wellness und Ernährung.

In diesem Umfeld müssen die Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens wie Unternehmen geführt werden, um wirtschaftlich erfolgreich zu arbeiten und gleichzeitig eine hohe Qualität der Dienstleistungen sicherzustellen. Die Fortbildung „Geprüfte Managementassistenz im Sozial- und Gesundheitswesen“ vermittelt neben den klassischen Aufgaben wie Organisation und Planung besondere Kenntnisse und Fertigkeiten in den speziellen Gegebenheiten dieser Branche.

Modul 1

Managementlehre
29.10.2018 - 31.10.2018

  • Grundlagen, Aufgaben und Stellung des Managements
  • Leitungsebenen und -systeme
  • Management und Führen
  • Führungsstile und Führungstechniken
  • Abläufe optimieren: Planungsarten und -techniken
  • Kreativitäts-/Moderations- und Präsentationstechniken

Modul 2

Betriebswirtschaftliche Grundlagen im Sozial- und Gesundheitswesen
05.12.2018 - 07.12.2018

  • Unternehmensziele und ihre Kennzahlen (z.B. Gewinn, Rentabilität)
  • Jahresabschluss (Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung)
  • Grundlagen der Kostenrechnung (Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung)
  • Deckungsbeitragsrechnung und Break-Even-Analyse
  • Finanzplanung (Liquiditätsplanung und Liquiditätskontrolle)
  • Investitionsrechnung (Kosten-, Gewinn- und Rentabilitätsvergleichsrechnung)
  • Finanzierungsarten (Außen- und Innenfinanzierung sowie Eigen- und Fremdfinanzierung)

Modul 3

Personalwirtschaft
25.02.2019 - 27.02.2019

  • Grundlagen der Personalwirtschaft (Aufgabenfelder, Grundlagen des Arbeitsrechts)
  • Personalbeschaffung (Beschaffungswege, Bewerbung, Auswahl, Arbeitsvertrag)
  • Personaleinsatz (Arbeitszeitmodelle)
  • Personalentlohnung (Personalkosten)
  • Personalentwicklung (Strategien, Mitarbeitergespräche, Personalbeurteilung)
  • Personalfreistellung
  • Personalverwaltung

Modul 4

Information und Kommunikation
06.05.2019 - 09.05.2019

  • Kommunikationsebenen, Interaktionsprozesse, Kommunikationsmodelle
  • Gesprächsverhalten und Gesprächsführung
  • Informationsprozesse und deren Einflüsse
  • Texte ziel- und partnerorientiert formulieren
  • Souverän auftreten – das Unternehmen repräsentieren
  • Social-Media-Erfolgskriterien

Modul 5

Abschlusspräsentation/mündliche Prüfung
29.08.2019 - 30.08.2019

Hinweis:

Jedes Modul kann auch einzeln gebucht werden. Der Besuch aller Module sowie die Teilnahme an Prüfungen ist nur für den Erwerb des Abschlusses „Geprüfte/r Managementassistent/in im Sozial- und Gesundheitswesen (SAK)" verpflichtend. Beim Besuch aller Module entstehen Kosten für Literatur und Prüfung in Höhe von insgesamt ca. 160 Euro zzgl. MwSt.

Abschluss:

Die Weiterbildung endet mit dem Abschluss "Geprüfte/r Managementassistent/in im Sozial- und Gesundheitswesen (SAK)".