Freiwilliges Engagement

Medizintraining 2

18211

Aufbaukurs zur basismedizinischen Versorgung im Rahmen des FAST

Das Seminar richtet sich an fortgeschrittene FAST-Mitarbeitende, die erfolgreich das Medizintraining 1 absolviert haben. Im Aufbaukurs werden die Fachkenntnisse für die Arbeit im Medizin-Team vertieft. Darüber hinaus werden Aspekte wie Behandlung, Apotheke und relevante Patientenmuster sowie das Thema Mutter-Kindergesundheit

theoretisch und praktisch behandelt.

  • Vertiefung des FAST-Medizinkonzepts und Aufzeigen seiner Grenzen
  • Gängige Krankheitsbilder in Katastrophen- und Flüchtlingskontexten, insbesondere bei Kindern
  • Vertiefung der Grundlagen der Katastrophenmedizin, insbesondere des „Syndrome based approach“
  • Umgang mit übertragbaren Krankheiten im Rahmen der WHO Emergency Medical Team Standards
  • Workshop Wundmanagement
  • Schwerpunkt Mutter-Kindgesundheit in Nothilfe-Settings
  • Erweiterung der Kompetenzen in der Untersuchung von Patienten und der Arbeit mit Dolmetschern durch Rollenspiele und Simulationen (in englischer Sprache)
  • Strukturierte Patientenuntersuchung