Freiwilliges Engagement

Interkulturelle Kommunikation, Medientraining

18215

Vorbereitungsseminar für die Mitarbeit im FAST

Durch die freiwillige Mitarbeit von Samariter/innen aus den ASB-Gliederungen soll mit dem FAST weltweit auf akute Notlagen von Menschen in Krisen- und Naturkatastrophenregionen schnell und effektiv reagiert werden. In diesem Seminar geht es um das Erlernen und Reflektieren einer erfolgreichen und vorurteilsfreien Kommunikation mit der

lokalen Bevölkerung im Einsatzgebiet und einen sicheren Umgang mit den Medien.

  • Abbau von Unsicherheiten in der Begegnung mit dem gefühlt Fremden
  • Aufbau von kultureller Handlungskompetenz und interkultureller Sensibilität
  • Abbau von Vorurteilen
  • Unterschiedliche Konzepte von Wahrnehmung, Denken, Fühlen und Handeln
  • Erkennen der Bedeutung der Medien für die Auslandshilfe
  • Einführung in die Arbeit mit Medien
  • Verringerung der Scheu vor Kamera und Mikrofon
  • Praktische Übung und Rollenspiele