Freiwilliges Engagement

Kynologie für den Besuchshundedienst

18206

Basisseminar

Wer sich zusammen mit seinem Hund im Besuchshundedienst des ASB engagiert, übernimmt eine verantwortungsvolle Tätigkeit. Ob die Besuche in der Senioreneinrichtung, in Schulen oder Einrichtungen für Menschen mit Behinderung stattfinden, es ist wichtig, dass die Hundehalter ihre Tiere gut kennen und „lesen“ können.

Auch bei der Abnahme des „Eignungstests für Besuchshunde“ ist das Zusammenspiel von Mensch und Hund ein wesentliches Auswahl- und Bewertungskriterium.

In diesem Seminar werden in Theorie und Praxis Grundlagen vermittelt und praktisch erprobt. Ein Schwerpunkt des Seminars ist die Beziehung „Mensch/Hund“: Der Umgang mit dem Hund wird betrachtet und analysiert. Darüber hinaus werden weitere Themen bearbeitet wie Calming signals und Stressanzeichen beim Hund sowie Fragen und Anliegen der Teilnehmenden.