Breiten- und Sanitätsdienstausbildung

A4 -Ausbilderlehrgang

17618

Der Ausbilderlehrgang A4 erweitert das im A3 erworbene Basiswissen um die Themenbereiche zur Ausbildung von Sanitätern (SDL). Themenschwerpunkt ist insbesondere die Vorbereitung der Einsatzkräfte auf ihre Aufgaben im Sanitätsdienst. Die hierfür notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten werden praxisnah vermittelt und in Rollenspielen geübt.

Der A4-Lehrgang umfasst 48 UE zu:

  • Unterrichtsplanung und Lehrplangestaltung
  • Prüfungsverfahren und Bewertungssysteme im SDL
  • Vertiefung notfallmedizinischer Themen
  • Praxistraining entsprechend der Skilllisten SDL
  • Verhalten in Notsituationen und Einsatznachsorge

Der Lehrgang wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Die Lehrberechtigung wird für drei Jahre befristet erteilt und kann durch Teilnahme an entsprechender Fortbildung verlängert werden.