Kinder- und Jugendhilfe

Management von Tageseinrichtungen für Kinder

17403

Zertifikatsreihe

Die gesellschaftlichen und bildungspolitischen Anforderungen und Erwartungen an Kindertagesstätten haben sich in den vergangenen Jahren gewandelt. Die Leitungskräfte der Kitas stehen dabei unter besonderem Druck: sie müssen fachlich hoch qualifiziert sein, managen und Mitarbeiter/innen führen können. Hinzu kommen ganz neue Herausforderungen im pädagogischen Alltag: Kinder mit Fluchterfahrung sind von Krieg, Trauma und Gewalt geprägt und auch die Vertrauens- und Beziehungsarbeit zu den Flüchtlingseltern werden eine große Rolle spielen. Einrichtungen sind gefragt, ihre Konzepte zu hinterfragen und u.U. anzupassen oder gar deutlicher zu kommunizieren. Wie kann eine „Willkommenskultur“ in der Kita aussehen? Wie nehmen Sie dabei Ihre Mitarbeiter/innen mit und unterstützen sie in diesen neuen Anforderungen?

In dieser Weiterbildung frischen Sie Ihr Wissen auf, reflektieren sich selbst und entfalten neue Ideen zur Leitung Ihres Teams und Ihrer Einrichtung. Sie erarbeiten Grundlagen, die Ihnen klarere Entscheidungen ermöglichen und erhalten Impulse zur Erweiterung Ihrer Gestaltungsmöglichkeiten. Die Gewichtung der thematischen Schwerpunkte orientiert sich an Ihren Bedürfnissen und Interessen.

Gleich, ob die Leitung einer Kita eine neue Aufgabe für Sie ist oder Sie schon viele Jahre im Geschäft sind: Schärfen Sie Ihr professionelles Profil als Führungskraft!

Modul 1

11.09.2017 - 13.09.2017

  • Gesellschaftspolitische und bildungspolitische Veränderungen
  • Rollenanforderungen an Kitaleitungen
  • Führungsmodelle und Führungsverständnis
  • Das Leitbild der Kita und die Umsetzung im Alltag

Modul 2

11.12.2017 - 13.12.2017

  • Willkommenskultur auf der Haltungs-, Handlungs- und Organisationsebene
  • Interkulturelle Sensibilisierung
  • Erziehungskonzepte im interkulturellen Vergleich
  • Umgang mit prekären Lebenssituationen aufgrund von Flucht
  • U3 als Chefsache: Bedeutung und Konzepte einer guten Eingewöhnung

Modul 3

05.03.2018 - 07.03.2018

  • Planung und Begleitung von Veränderungsprozessen in der Kita
  • Profil der Kita heute und in der Zukunft
  • Kooperationen mit Eltern
  • Sozialraumorientierung konkret in der Vernetzung mit Kooperationspartnern