Management im ASB

Mediation II

17121

Kompetent bei Konflikten vermitteln

Aufbauend auf den im Seminar „Mediation I“ vermittelten Grundlagen steht hier die Beratung von Praxisfällen und ein charakterorientierter Mediationsansatz zur Konfliktanalyse und Lösungsfindung im Vordergrund. Sie erhalten anhand des motivationsbasierenden Persönlichkeitsmodels "PRO9" konkrete Anregungen zum Umgang mit Konflikten. PRO9 beschreibt neun grundlegende Ausprägungen menschlicher Charaktere und wie sie miteinander interagieren. Mithilfe des PRO9-Modells ist es uns möglich, die eigene Konfliktpersönlichkeit und -dynamik zu erkennen, zu verstehen und in Wechselwirkung mit dem Gegenüber einer Lösung zuzuführen.

Im Vorwege der Veranstaltung wird Ihnen Ihr eigenes PRO9-Profil erstellt. Grundlage hierzu bildet ein Profilfragebogen, den Sie online nach Erhalt eines Zugangscodes absolvieren. Ihr persönliches Profil erhalten Sie im PDF-Format, es ist als Unterlage zur Teilnahme am Seminar obligatorisch.

  • Vertiefung der Mediationsphasen
  • PRO9 und die Interaktion von neun Persönlichkeiten in Konflikten
  • Charaktere in der Konfliktführung und Dynamiken im Konfliktprozess
  • Charakterorientierter Mediationsansatz zur Konfliktanalyse und Lösungsfindung
  • Erstellung eines eigenen Konfliktmotivprofils PRO9
  • Praxisfälle