Management im ASB

Arbeitsrecht II – Kollektivarbeitsrecht

17140

An exemplarischen Fallgestaltungen sollen Art und Umfang der Beteiligungsrechte der Arbeitnehmerschaft herausgearbeitet werden. Einen Schwerpunkt bilden dabei die Bedeutung und der Einfluss der betrieblichen Mitbestimmung auf das einzelne Arbeitsverhältnis. Es werden die in der Praxis am häufigsten auftretenden Probleme anhand abstrakter Beispielfälle dargestellt und einer Lösung zugeführt.

Seminarinhalte

  • Regelungsbereich und Rechtsgrundlagen des Arbeitsrechts
  • Unterscheidung zwischen Individualarbeitsrecht und Kollektivarbeitsrecht
  • Koalitionen, Tarifverträge und Arbeitskämpfe
  • Die Mitbestimmung im Betrieb und Unternehmen:

    - Unternehmensmitbestimmung

    - Betriebsrat und seine Funktionen: betriebliche Mitbestimmung in sozialen, personellen und wirtschaftlichen Angelegenheiten